Als Gruppenleitung schwierige Gespräche führen

 

Diese Veranstaltung ist ausschließlich für Gruppenleitungen gedacht.

 

Schwierige Gespräche müssen Sie als Gruppenleitung nicht nur mit Eltern, sondern auch mit Kolleginnen und Kollegen führen. Dabei ist eine einfühlsame, professionelle und zielgerichtete Gesprächsführung von Vorteil. In diesem Seminar lernen Sie auch, im Gespräch angemessen „das Zepter in der Hand“ zu halten.

 

In Ihrer Rolle als Gruppenleitung erscheint ein Gespräch mit Kolleginnen und Kollegen als besonders schwierig und emotionsgeladen. Wir werden Ihre praktischen Beispiele aufgreifen und mit konkreten Übungen nach konstruktiven Lösungen suchen.

 

2 Abende

 

Mittwoch, 23. und 30. März 2022

 

18:00 –21:15 Uhr

 

Veranstaltungsort: Kath. Bildungsforum Leverkusen, Manforter Straße 186, 51373 Leverkusen

 

Die Buchung ist hier möglich.

 

zurück