Cyber-Grooming: Kinder im Umgang mit „social media“ und dem Internet schützen

 

Dieses Seminar wird als ONLINE-SEMINAR über Zoom angeboten!

 

Soziale Netzwerke, Chats und Online-Spiele – im Internet gehört der Kontakt zu Unbekannten für Kinder häufig zum Alltag – nicht ohne Risiko. Wer sich tatsächlich hinter einem fremden Online-Profil verbirgt, ist nie sicher zu erkennen. Das macht es den meist männlichen Tätern einfach, sich unerkannt an Kinder heranzumachen.

 

Pädophile Übergriffe im Internet, auch bekannt als Cybergrooming, beginnen meist mit harmlosen Fragen. Die wahren Absichten erkennen Kinder und Jugendliche dann häufig viel zu spät.

 

In diesem Seminar lernen Sie die Vorgehensweise solcher Täter*innen kennen. Darüber hinaus erhalten Sie aufklärendes und unterstützendes Material für Ihre Arbeit.

 

Donnerstag, 28. April 2022

08:30 - 11:45 Uhr

 

Veranstaltungsanbieter: Kath. Bildungsforum Leverkusen, Manforter Straße 186, 51373 Leverkusen

 

Die Buchung ist hier möglich.

 

zurück