Falle „Arbeiten aus Leidenschaft“:                                                      Engagement bis an den Rand der Erschöpfung?

 

Wer mit Freude und Leidenschaft arbeitet kann sich im Grunde glücklich schätzen. Wenn Sie dabei auch die Neigung zur Selbstaufgabe und einen hohen Anspruch an sich selbst haben, kann aus der Freude eine echte Belastung werden.

 

Zu brennen, also etwas zu leisten, ohne auszubrennen, das ist die Kunst. In diesem Seminar tauschen wir uns zuerst über die „Fallen“ eines falsch verstandenen Engagements aus. Was sind mögliche Symptome einer nahenden Erschöpfung? Wie können Sie sich aus dem Kraft zehrenden Kreislauf anhaltender Belastungen befreien?

 

In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, sich selbst mit Ihrem Engagement und ihrer Energie auszuloten und den Blick auf Ihre Ressourcen zu nehmen.

 

 

Mittwoch, 03. November und Donnerstag, 11. November 2021

jeweils 18:00 – 21:15 Uhr

 

Veranstaltungsort: Kath. Bildungsforum Leverkusen, Manforter Straße 186, 51373 Leverkusen

 

Anmelden können Sie sich hier!

 

zurück