Modul 3: Methoden-Werkstatt Job-/Sozial-Coaching

Für Beschäftigte von Bildungsträgern, Jobcentern und Arbeitsagenturen

 

Das Modul bietet praxisnah ausschließlich Methoden, die Sie in den unterschiedlichen Phasen des Coaching-Prozesses einbringen können. Sie werden die Gelegenheit haben, verschiedene Methoden kennenzulernen und konkret anzuwenden.

 

Die Methoden-Werkstatt reicht z. B. von 

 

A wie Aufmerksamkeit über

F wie Fragen über

L wie Lösungsklempner bis

Z wie Zugfahrt.

 

Ziel dieses Moduls ist die Erweiterung der Methodenkompetenz, aber auch das Auffrischen der Motivation und Freude für die tägliche Arbeit. Sie sind herzlich eingeladen, sich auszuprobieren und auch eigene Methoden in den Austausch einzubringen.